mähen


mähen
mähen Vsw std. (9. Jh.), mhd. mæjen, ahd. māen, mndd. mei(g)en, mndl. maeyen Stammwort. Aus wg. * mǣ-a- Vst. "mähen", auch in ae. māwan Vst., afr. miā. Außergermanisch vergleicht sich gr. amáō "ich schneide, mähe, ernte" (also wohl ig. * hamē-) und von einer Variante ig. * (ha)met- l. metere, kymr. medi "schneiden, ernten". Schwedische und althochdeutsche Belege weisen darauf hin, daß die Bedeutung ursprünglich "ausraufen" war und sich mit der Erntetechnik (vom Ausraufen zum Abschneiden eines Büschels mit der Sichel) zu "schneiden" geändert hat. Unter dieser Voraussetzung läßt sich weiter vergleichen gr. amáomai "sammle", gr. amálla "Garbe", l. ampla "Griff, Handvoll" und evtl. l. manus "Hand".
   Ebenso nndl. maaien, ne. mow.
Jirlow (1926), 17f.;
Seebold (1970), 347. indogermanisch ix.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • mähen — mähen …   Deutsch Wörterbuch

  • Mähen — Mähen, verb. reg. act. welches 1) * ehedem überhaupt schneiden, raufen, werfen u.s.f. bedeutete, wovon die Wörter Messer, metzeln, und mit voran gesetztem Zischlaute schmeißen, schmieden, Schmid u.s.f. noch Überreste sind. Hornegk nennt daher… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • mähen — mähen: Das westgerm. Verb mhd. mæ̅jen, ahd. māen, niederl. maaien, engl. to mow ist wahrscheinlich verwandt mit griech. amáein »schneiden; mähen; ernten«. Die weiteren Beziehungen sind unklar. Um das Verb gruppieren sich die Bildungen ↑ Mahd… …   Das Herkunftswörterbuch

  • mähen — V. (Mittelstufe) mit einer speziellen Maschine abschneiden Beispiel: Am Nachmittag will ich den Rasen mähen …   Extremes Deutsch

  • Mähen — Mähen, Gras u. Feldfrüchte mit der Sense, dem Siget od. der Mähemaschine abhauen; daher die Arbeiter, welche dies verrichten: Mäher (Mähder). Wird das Getreide in Schwaden gemähet, so rechnet man pr. Tag auf einen Mann mit der Gestellsense… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mähen — Mähen, das Abschneiden des Getreides, Grases und andrer Kulturgewächse mit Sichel, Sense, Sichet oder Mähmaschinen. Mit der Sichel schneidet ein Mann täglich 12–14 Ar, eine Frau 6–7 Ar. Das M. mit der Sense erfolgt durch »Anhauen« des abgemähten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • mahen — mahen, maheym obs. ff. may v., maim …   Useful english dictionary

  • Mahen — Jiří Mahen (* 12. Dezember 1882 in Čáslav; † 22. Mai 1939 in Brünn; bürgerlicher Name Antonín Vančura) war tschechischer Dramatiker, Dichter, Journalist und Bibliothekar. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Poesie …   Deutsch Wikipedia

  • Mähen — Getreidemahd mit der Sense …   Deutsch Wikipedia

  • mähen — sensen; abmähen; kürzen; schneiden; absicheln; sicheln * * * mä|hen [ mɛ:ən] <tr.; hat: a) mit einer Sense, mit einer Mähmaschine über dem Erdboden abschneiden: Gras, Getreide mähen. Syn.: ↑ …   Universal-Lexikon